BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arbeitgeberverband Oldenburg e.V//www.agv-oldenburg.de//DE X-PUBLISHED-TTL:P1W BEGIN:VEVENT UID:286-termin-1@agv-oldenburg.de DTSTART:20171018T180000 SEQUENCE:0 TRANSP:OPAQUE DTEND:20171018T200000 URL:http://www.agv-oldenburg.de LOCATION:Hotel Wöbken Hundsmühler Krug\, Oldenburg\, Hundsmühler Str. 25 5\, 26131 Oldenburg (Oldenburg) SUMMARY:Vortragsveranstaltung: Grenzen des Weisungsrechts CLASS:PUBLIC DESCRIPTION:Ohne die Mö\;glichkeit\, Weisungen zu erteilen\, ist die Du rchfü\;hrung eines Arbeitsverhä\;ltnisses schlechterdings undenkba r. Das in §\; 106 GewO geregelte Weisungsrecht ist damit eines der bed eutendsten Rechte des Arbeitgebers.\n\nDie Landesarbeitsgerichte haben sic h in diesem Jahr beispielsweise damit befasst\, unter welchen Bedingungen Reisen nach China oder Schulungsteilnahmen angeordnet werden kö\;nnen etc. Die aktuelle Rechtsprechung dazu soll Ihnen vorgestellt werden. Noch spannendender in diesem Kontext ist aber die Ä\;nderung der Rechtsprec hung des Bundesarbeitsgerichts zur (nicht?) bindenden Weisung eines Arbeit gebers\, die die Grenze billigen Ermessens mö\;glicherweise nicht wahr t.\n\nAuf dem kommenden Personalleiter-Stammtisch am\n\nMittwoch\, 18. Okt ober 2017\, 18.00 Uhr\,\nim Hotel Wö\;bken Hundsmü\;hler Krug\nHun dsmü\;hler Straß\;e 255\, 26131 Oldenburg\n\nmö\;chte Sie Her r Assessor Christoph Schmedding ü\;ber\n\n"\;Grenzen des Weisungsr echts"\;\n\ninformieren und die mö\;glichen Auswirkungen auf die b etriebliche Personalarbeit darstellen.\n\nWir freuen uns auf Ihr zahlreich es Erscheinen.\n\nInformation:\nIngrid Hellwig\nTelefon: (0441) 2 10 27-61 \nE-Mail: ingrid.hellwig@agv-oldenburg.de\n DTSTAMP:20171022T025842Z END:VEVENT END:VCALENDAR