BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arbeitgeberverband Oldenburg e.V//www.agv-oldenburg.de//DE X-PUBLISHED-TTL:P1W BEGIN:VEVENT UID:5290-termin-1@agv-oldenburg.de DTSTART:20171102T170000 SEQUENCE:0 TRANSP:OPAQUE DTEND:20171102T200000 URL:http://www.agv-oldenburg.de LOCATION:Vogelsang GmbH & Co. KG\, Holthöge 10-14\, 49632 Essen/Oldb. SUMMARY:Besuch bei der Vogelsang GmbH & Co. KG\, Essen/Oldb. CLASS:PUBLIC DESCRIPTION:Die Vogelsang GmbH &\; Co. KG ist fü\;hrend in der Herst ellung von Pump-\, Zerkleinerungs-\, Ausbring- sowie Biogastechnik. 1929 g egrü\;ndet\, wuchs das Unternehmen vom Hersteller fü\;r Landmaschi nen zum Spezialisten fü\;r individuell konfigurierbare Maschinen in de n Segmenten Abwasser\, Agrar\, Biogas\, Industrie und Verkehr. Kunden von Vogelsang sind Agrarbetriebe\, Bahn- und Busgesellschaften\, Biogasanlagen betreiber\, zahlreiche Industrieunternehmen\, Kommunen und Landtechnikhers teller sowie Reedereien und Werften.\n\nAls international ausgerichteter M aschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstä \;tten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit ü\;ber 20 St andorten in allen europä\;ischen Lä\;ndern und wichtigen Industrie nationen der Welt prä\;sent.\n\nZurzeit beschä\;ftigt das mittelst ä\;ndische Familienunternehmen ü\;ber 800 Mitarbeiter weltweit. Al lein in Essen/Oldb. produzieren knapp 600 Mitarbeiter auf ü\;ber 20.00 0 Quadratmetern Hallenflä\;che Vogelsang-Produkte. Im Jahr 2016 erwirt schaftete Vogelsang einen Umsatz von 92 Millionen Euro.\n\nAuf freundliche Einladung von Herrn Geschä\;ftsfü\;hrer Harald Vogelsang haben wi r Gelegenheit\, das gastgebende Unternehmen kennen zu lernen.\n\nIm Anschl uss mö\;chten wir Sie ü\;ber das Thema\n\n&bdquo\;Kurze Kü\;nd igungsfristen in der Probezeit &ndash\;\nnur bei eindeutiger Vertragsgesta ltung&ldquo\;\n\ninformieren.\n\nDie zweiwö\;chige Kü\;ndigungsfri st in der Probezeit gilt nur bei eindeutiger Vertragsgestaltung\, urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG) am 23.03.2017 (6 AZR 705/15). Enthä\;l t ein Arbeitsvertrag eine Klausel mit einer lä\;ngeren Kü\;ndigung sfrist\, gilt fü\;r den Arbeitgeber diese Frist auch bei einer Kü\ ;ndigung in der Probezeit.\n\nIn einem Kurzvortrag stellen wir Ihnen diese nicht seltene Fallkonstellation dar und zeigen auf\, wie Sie Arbeitsvertr ä\;ge im Hinblick auf Kü\;ndigungsfristen rechtssicher gestalten k ö\;nnen.\n\nWir bitten um Ihre Anmeldung \; bis zum 27.10.2017.\n\ nInformationen:\nIrina Bö\;rchers\nTelefon: (0441) 21027-12\nE-Mail: i rina.boerchers@agv-oldenburg.de\n DTSTAMP:20171216T135759Z END:VEVENT END:VCALENDAR